Margit Fiedler

 

Geboren 1955, aufgewachsen in Bremen.

Dort Abitur und Architekturstudium.

Politisches Engagement in Dritte-Welt-Gruppen (Chile, Zimbabwe)

Umzug an den Kaiserstuhl, später nach Emmendingen, Heirat, 2 Kinder

2 Jahre Geschäftsführerin einer Umweltgruppe,

Arbeit als angestellte Architektin in verschiedenen Büros im Freiburger Raum

Inzwischen selbständig mit eigener Schneiderwerkstatt in Emmendingen

Seit 2004 regelmäßige Mitarbeit in der Stiftung Brücke

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung Brücke